10c -Spendenaktion Friedensdorf Oberhausen – Spendenübergabe

Im November 2021 riefen Schüler*innen der 10c euch – Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen – zu
Sachspenden für das Friedensdorf International in Oberhausen auf. Kurze Zeit darauf wurden rund 80 Kinder aus dem Krisengebiet Afghanistan nach Deutschland zur Behandlung ihrer Wunden und Krankheiten eingeflogen.

Dank eurer Unterstützung konnten Carey, Artur und Simon mit Frau Baaske und Frau Klaja am 12.02.2022 endlich vier Autos voller Spenden ans Warenlager des Friedensdorfes übergeben.

Weiterlesen ...

Die 6c war dabei: Briefmarathon der Menschenrechtsorganisation Amnesty international!

Gut vorbereitet durch den Politikunterricht ihres Lehrers Tim Kundt beteiligte sich die 6c unserer Schule Mitte Dezember 2021 am sog. „Briefmarathon“ von Amnesty International (ai), eine Menschenrechtsorganisation, 1961 gegründet und 1977 mit dem Friedensnobelpreis geehrt.

Gemeinsam war die Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen (UN) gelesen worden und durch das Informationsmaterial von Amnesty International erfuhren die Kinder der inklusiven Klasse über Menschenrechtsverletzungen in aller Welt - auch gegenüber Kindern. Mit großem Interesse und Engagement wurden Briefe geschrieben an verschiedenen Regierungen dieser Welt, um diese öffentlich unter Druck zu setzen: Sie sollen die Verbrechen gegen die Menschlichkeit in ihrem Land zu beenden!

Artikel Thomas Emons in der „Mülheimer Woche“ online am 12.12.2021
Zum Briefmarathon von Amnesty International