Die ZEUS – Zeit läuft wieder: Schüler/innen des 8. Jahrgangs als Reporter unterwegs!

Wie seit vielen Jahren nimmt unsere Schule auch in diesem Jahr wieder am Medienprojekt „Zeitung und Schule“  (ZEUS) teil. Hier ein Betrag aus dem letzten Schuljahr, geschrieben von Jannik Rosendahl (damals 8c):

Foto 1 (Techniker Jannik)
Foto 2 (Sanitäter Max)

Das ist Ehrensache!
Schülerinnen und Schüler der Realschule Stadtmitte sind in vielen Ehrenämtern im Einsatz an ihrer Schule.

„Ist das richtig? Das ist doch der Knopf zum Einschalten der Bühnenbeleuchtung.
Und mit diesem Schieber regle ich die Mikrofone der Sprecher beim Theaterspielen?“ Antworten auf diese Fragen bekam ich, Jannik (14 Jahre alt),  auch in diesen Tagen nach den Herbstferien wieder bei meiner  Einweisung als Schüler-Bühnentechniker unsere Schule.

Meinen Klassenkameraden Maximilian Morawietz (ebenfalls 14 Jahre alt) beschäftigen dagegen andere Fragen: „Wie kann ich Kindern helfen, die über Kopf- oder Bauchschmerzen klagen? Reicht eine Erholungspause im  Schulsanitäterraum? Oder müssen wir die Eltern zum Abholen bestellen?“  Er wird in diesem Schulhalbjahr mit mehreren Mitschüler/innen in unserer AG "Schulsanitätsdienst“ von Mitarbeiter/innen der Mülheimer Johanniter zum Schulsanitäter ausgebildet.

Die beiden Aufgabenbereiche von mir und Maximilian sind die Schüler-Bühnentechnik und der Schulsanitätsdienst; das  sind aber nur zwei von mehreren Ehrenämtern, die es an unserer Schule für uns Jugendliche „im Angebot“ gibt.

Hier zu den Bildern

Weiterlesen ...

Fußballstadtmeisterschaft der Jahrgänge 2001-2003: Realschule Stadtmitte wird Dritter!

Bereits  vor den Herbstferien hatten wir uns in der Vorrunde gegen die Luisenschule und das Otto-Pankok Gymnasium durchgesetzt und waren somit für die Endrunde qualifiziert. Am letzten Mittwoch (22.10.14) fuhren wir dann zur Endrunde der Stadtmeisterschaft. Dort erwartete uns bei Kälte und Regen im Halbfinale das Gymnasium Broich. Wir spielten beherzt auf, aber es stellte sich schnell heraus, dass die Mannschaft aus Broich besser eingespielt war. Mit klugem und überlegendem Passspiel schnürte uns der Gegner permanent in unserer Hälfte ein. Nur gelegentliche Konter blieben uns. Schließlich ging das Spiel verdient mit 3:0 verloren.
Im Spiel um Platz drei erwartete uns die Mannschaft vom Gymnasium Heißen.

Weiterlesen ...

Schulwerkstatt zu „UTOPIE jetzt!“ - Festivalbeitrag von S. Roller und U. Kühn, erarbeitet mit Schüler/innen unseres 6. Jahrgangs

Bereits seit drei Tagen proben 15 Sechstklässler/innen unserer Schule im Rahmen des Festivals Neue Musik Mülheim "Utopie jetzt!"  mit dem Cellisten Scott Roller und dem Schlagzeuger Uwe Kühner an mehreren Musikstücken. Die Werke werden zusammen mit den Schülerinnen und Schülern entwickelt und  immer wieder geprobt. 
Klang und Rhythmus sind die Hauptelemente des 5-tägigen Workshops, in dem das Eröffnungkonzerts des Festivals "Utopie jetzt! 2014" vorbereitet wird: Dieser Auftakt  hat den Titel „Clash - Ploing -  Bang“ und wird am kommenden Freitag, 24.10.2014, um 17 Uhr in der Sparkasse Mülheim (Hauptstelle) aufgeführt.

Hier zu den Bildern

Weiterlesen ...

Sparkassenlauf 2014 - Ausdauer vor Schnelligkeit!

Einen Tag später, am Donnerstag (18.9.), wurde der im letzten Jahr ausgefallene Sparkassenlauf nachgeholt. Mit insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler traten wir mit unserer Schule an. Bei nicht ganz so tollem Wetter mussten die Läufer/innen einen Gelände-Rundparcours von ca. 1500m laufen. Schnell stellte sich heraus, dass nur die Schüler/innen eine Siegchance hatten, die ihre Kräfte gut einteilen konnten. Viele von ihnen liefen zu Beginn zu schnell und hatten „hinten raus“  keine Kraft mehr. In die Platzierungsränge schaffte es nur Paul Felske aus der 6b : Mit einem tollen 7. Platz kann er auf seine Leistung sehr stolz sein. Herzlichen Glückwunsch!

Hier zu den Bildern

Erste Ergebnisse vom Sponsorenlauf: beste Laufleistungen

Wow, das Wetter am Mittwoch, 17.9.14,  war super. Strahlend blauer Himmel und warme Temperaturen begleiteten unseren Sponsorenlauf. Es liegen noch nicht alle Klassenergebnisse vor, aber die Klasse 7d steht bei den Einzel-Laufleistungen auf dem ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank!

Beste Läuferin mit 14 Runden: Drussila Gyamfii (7d)

Bester Läufer mit 16 Runden: Samuel Addei (7d)

Durchschnittlich die meisten Runden = 10,8: Klasse 6c 

Einen lieben Dank an alle Sporthelfer/innen und  Lehrer/innen, die bei der Organisation und Durchführung (inkl. Völkerball-Turnier) geholfen haben. Auch Frau Slawinski (Mutter von Fabian 8c) möchte ich herzlich für die Wasserspende danken, die kam für einige Schüler genau richtig! Die Daten werden aktualisiert, sobald von allen Klassen die Ergebnisse vorliegen.

Hier zu den Bildern

Unser Sponsorenlauf - geplant zum Sommerfest, dann vom "Sturm verweht", nun am 17.9.14 !

Am kommenden Mittwoch werden unsere Schüler/innen nun endlich ihre Sponsorenverträge einlösen können:
auf der Sportanlage an der Südstraße! Treffen aller Schüler/innen ist dort klassenweise mit den Klassenleitungen.
(Vor und nach den sportlichen Aktivitäten findet keine Unterricht statt. Die Ganztagsbetreuung ist geöffnet!).
Bitte noch nicht abgegebene Sponsorenverträge mitbringen.
Der Zeitplan:
1)     Treffpunkt der 5er und 6er Klassen um 8.30 Uhr
        Lauf von 8.45 - 9.15 Uhr der Klasse 5 anschließend Völkerballturnier.
        Völkerballturnier der Klasse 6 anschließend Lauf von 9.15 - 9.45

2)     Treffpunkt der 7er und 8er Klassen um 10.00 Uhr
        Lauf von 10.15 - 10.45 Uhr der Klasse 7 anschließend Völkerballturnier
        Völkerballturnier der Klasse 8 anschließend Lauf von 10.45 - 11.15

3)     Treffpunkt der 9er und 10er  Klassen um 11.30 Uhr
        Lauf von 11.45 - 12.15 Uhr der Klasse 9 anschließend Völkerballturnier
        Völkerballturnier der Klasse 10 anschließend Lauf von 12.15 - 12.45

Viel Spaß und noch mehr Ausdauer wünschen wir allen Schüler/innen!

„Liebe ist …“ - Eine musikalische Lesung im Seniorenheim Maternus Bonifatius

20 Schüler und Schülerinnen aus dem katholischen Religionskurs der 10. Klassen  unserer Schule besuchten  am Montag, 10.04.2014, das Seniorenheim Maternus Bonifatius in Mülheim/ Ruhr. Von 10.00 bis 11.00 Uhr  hielten sie dort  eine musikalische Lesung zum Thema „Liebesgedichte und –lieder im Frühling“ für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Als Erinnerung an diesen Vormittag haben Felix und Tobias eine Dokumentation in Buchform verfasst mit  den besinnlichen und vergnüglichen Texten und Liedern.
Viel Vergnügen beim  Anschauen der Fotos und Durchblättern des Hefts......

Hier zu den Bildern

Weiterlesen (pdf-Datei)

Fußballturnier vom Feinsten – ein Kurzbericht

Am vorletzten Schultag, 3.7.14, fand bei sehr heißem Wetter unser alljährliches Fußballturnier statt. 
Alle Jahrgänge haben durch spannende Spiele und tolle Tore ihre jahrgangsbeste „Fußballklasse“ ermittelt. Die Listen hängen in Kürze aus. Beim anschließenden Spiel der Lehrerauswahl gegen eine Schülerauswahl gewann die Lehrermannschaft mit 3:2 Toren.

Siegerehrung der Mathe-Olympiade - Mittwoch, 18.6.14 ab 15 Uhr

Am kommenden Mittwoch findet in unserer Aula ab 15 Uhr die Siegerehrung der Stadtmeisterschaft der Mathe-Olympiade statt.
Zu diesem Treffen der Rechenkünstler/innen sind auch alle ihre Eltern herzlich eingeladen!

Foto (1) Siegerkunde 2011
Foto (2) Siegerehrung 2011

Klasse 5c ging Klettern

Am letzten Freitag (23.5.) sind wir mit unserer Klasse (5c) in die Neoliet Kletterhalle Mülheim gegangen. 2 1/2 Stunden sind ALLE! die Wände hoch gegangen. Es war sehr anstrengend und herausfordernd aber auch sehr toll. Ein schöner Ausflug den alle genossen haben.

9er und 10er SoWi-Kurse am 3.4.14 zu Besuch in Brüssel – Besichtigung der Arbeit des Europaparlaments und der Altstadt

Unsere beiden Kurse des Hauptfaches Sozialwissenschaften im 9. und 10. Jahrgang begaben sich am 3. April 2014 auf den Weg zum Europaparlament nach Brüssel, im Zusammenhang mit dem Unterrichtsthema „Europa“ und auf Einladung der Europaabgeordneten Renate Sommer. Die zu diesem Zeitpunkt stattfindende Afrikakonferenz verzögerte unsere Ankunft erheblich.

Hier zu den Bildern

Weiterlesen ...

Sparkassenlauf

Am 28.5. findet an der Mintarderstr. erneut der Sparkassencrosslauf statt. Wer Jahrgang 5 -7 und fit ist knapp 2000m in einem ordentlichen Tempo zu laufen meldet sich bitte bei seinem Sportlehrer oder bei mir. Ich werde euch dann anmelden! Viel Spaß beim Trainieren.

Sparkassen Soccer Cup

WM Auftakt in der Soccer Halle

Am 12. Juni pünktlich zum Eröffnungsspiel findet in der Soccer Halle an der Aktienstraße der Sparkassen Soccer Cup statt.

Unsere Schule wird natürlich spiel- und kampfstark vertreten sein. Spielberechtigt ist jeder aus dem Jahrgang 2000 - 2002

Ich freu mich schon jetzt auf diesen Tag.