Siegerin des Graffiti-Wettbewerbs: Nicole Stürz (8 D)!

Unter den insgesamt 19 tollen Entwürfen unserer Schüler/innen hat das Graffiti von Nicole die gesamte Jury überzeugen können.
 

Anfang Juni wird das Graffiti mit Unterstützung des Graffiti-Künstlers Jonathan aus der Künstlerszene farbwandel.com von einer Kleingruppe von Schülerinnen und Schülern auf die Wand des Pavillons übertragen.

Ich danke allen, die mitgemacht haben!

Changing Teams Fußball Turnier

Letzten Dienstag (18.2.) hat erneut das Changing Teams Fußballturnier für den 5er und 6er Jahrgang statt gefunden. Sehr gut organisiert vom Mülheimer Sport Bund und vom Fußballverband Niederrhein wurde das Turnier in der Harbecke Sporthalle an der Mintarderstr. durchgeführt. Insgesamt haben 6 Schulen aus Mülheim teilgenommen und die Realschule Stadtmitte konnte den 4. Platz für sich behaupten!

Gesamtsieger der Jungen wurde Altin Mekaj aus der 5b. Er hat die meisten Punkte erspielt und ist verdient Erster von über 60 Jungs geworden. Herzlichen Glückwunsch.

Hier zu den Bildern

Weiterlesen ...

Badmintonturnier 2013

Am 28.1. und 30.1. hat in der RWE-Halle das traditionelle Badmintonturnier unserer Schule stattgefunden. In jeder Klasse wurden vorher Ausscheidungswettkämpfe veranstaltet, so dass aus jeder Klasse die besten vier Mädchen und Jungs sich qualifiziert haben. Die haben dann gegeneinander in hart umkämpften Spielen den Jahrgangssieger bzw. die Jahrgangssiegerin ausgespielt. Wir haben tolle und spannende Spiele gesehen. Alle Teilnehmer waren mit viel Freude dabei.

Die Sporthelfer Alex, Luca, Samir und Jens haben bei dem Wettkampf die Turnierleitung übernommen und erfahren wie stressig so was sein kann. Ihren Job haben sie aber mit Bravour gelöst. Vielen Dank für eure Hilfe, teilweise habt ihr alles alleine gemanaged. Super!!

Auf dem Siegertreppchen: Ece Ergün, Sharistan Sabah, Celina Koch, Tobi Azeez, Bilal Özkara, Kerim Dogic

Ergebnisse Badmintonturnier 2013 (pdf-Datei)

Hier zu den Bildern

Funktionenplotter zu Hause nutzen

Auf der Seite funkyplot.de kann ein freier Funktionenplotter (Open Source Lizenz) auch für zu Hause heruntergeladen werden. Damit können Funktionen, die im Unterricht behandelt werden, bequem auch zu Hause überprüft werden. Sehr empfehlenswert.

Hier geht es direkt zum download-Link (anklicken, 5 Sekunden warten!).

Kopfrechnen üben

Auf der Seite "Sicher KopfRechnen" (SiKoRe) gibt es die Möglichkeit, das Kopfrechnen gründlich zu üben. Einfach den Schwierigkeitslevel auswählen und auf "Jetzt rechnen" klicken, dann geht es auch schon los.

TIPP für Lehrer: Damit können auch sehr schnell Arbeitsblätter zum Üben erstellt werden!

Graffiti-Wettbewerb für Schüler/innen aller Jahrgänge!

Dieses Jahr findet der erste Graffiti Wettbewerb an unserer Schule statt. Mitmachen können alle unsere Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Klasse.
Zeichnet hierfür einen farbigen Entwurf/Skizze (25 cm x 15 cm) und gebt ihn bis zum 17.12.2012 bei Frau Wolf ab. Was ihr malt, dürft ihr selbst entscheiden. Allerdings ist es verboten, aus dem Internet oder ähnlichem zu kopieren. Euer Graffiti kann Text und ein Bild verbinden. Es dürfen keine Gewaltszenen dargestellt werden. Vergesst nicht, euren Namen und eure Klasse auf die Rückseite zu schreiben. Ihr könnt auch zu zweit arbeiten.

Weiterlesen ...

Workshop zum Musikfestival Utopie jetzt!

Heute, am Montag, 22.10. fiel der Startschuss zur Schulwerkstatt des Mülheimer Festivals für Neue Musik Utopie jetzt! 16 Schülerinnen und Schüler unserer Schule staunten nicht schlecht, als auf der Bühne Trampoline, ein Hometrainer, seltsame Metallstäbe und vieles mehr stand. Im Laufe des Vormittags erfuhren sie, was diese Gerätschaften mit Musik zu tun haben.


Hier zu den Bildern

Weiterlesen ...

Kultur im Ausblick 22. bis 26. Oktober: Schulwerkstatt zur Utopie jetzt!

Zur Erinnerung: Unter der Leitung unseres Musiklehrers, Herr Weßkamp, nehmen Schüler/innen des 5./6. Jahrgangs am Projekt „Utopie jetzt!“ teil (im Rahmen des 10. Festivals Neue Musik Mülheim 2012). Die Ergebnisse der einwöchigen Schulwerkstatt können am Freitag, 26.10.12, 17 Uhr, in der Sparkasse, Berliner Platz, bewundert werden.

Kultur im Rückblick Juni12: Kreatives Schreiben und „Islam“-Vortrag

Nevel Cumart, der Schriftsteller und Islamwissenschaftler, führte Ende Juni 2012 erneut im 9. Jahrgang eine Schreibwerkstatt durch und hielt darüber hinaus einen von der RAA Mülheim/Ruhr veranstalteten Vortrag in unserer Aula über „Islamismus“.


Martina Kleinewegen, RAA , Nevel Cumart

Weiterlesen ...

Musikprojekt Utopie jetzt!

In der Woche nach den Herbstferien werden knapp 20 Schülerinnen und Schüler aus dem 6. Jahrgang an einem ungewöhnlichen Musikprojekt teilnehmen. Zusammen mit den Komponisten und Klangkünstlern Ben und Erwin Stache werden sie in einem Kompositionsworkshop Alltagsgegenstände zu Klanginstallationen verarbeiten. In einem Konzert am Freitag, 26. Oktober 2012 werden die Ergebnisse um 17 Uhr in der Hauptsparkasse in Mülheim der Öffentlichkeit präsentiert. Über den Verlauf des Workshops werden wir hier - auch mit Fotos - berichten. Reinschauen lohnt sich also...

Spiel und (Rätsel-) Spaß im Lernbüro! - 3. Schülerbericht

Zum Thema "Spiel und  (Rätsel-) Spaß im Lernbüro!" ist hier ein dritter Schülerbeitrag.


DAS LERNBÜRO
Geschrieben von Lukas Müller, nun Klasse 7D

Das Lernbüro ist für jeden da!
Es ist in der 1. großen Pause und in der Mittagspause offen.

Weiterlesen ...

Euklid Dynageo

Unsere Schule hat eine erweiterte Schullizenz des Programmes EUKLID Dynageo erworben. Damit darf die Software von allen Lehrern und Schülern der Realschule Stadtmitte auch auf den privaten Rechnern installiert werden. Die benötigte DGL-Datei wird verschlüsselt zum Download angeboten. Das Passwort kann von euren Lehrern erfragt werden und darf nur an Schüler unserer Schule weitergegeben werden.

Weiterlesen ...

Sportfest der 5er + 6er Klassen

Am Mittwoch, den 27.6.2012 haben wir mit den 5. und 6. Klassen ein Sportfest durchgeführt. Wie im letzten Jahr ging es darum, im klassischen Dreikampf (Werfen, Laufen Springen) Punkte zu sammeln. Leider hatten wir wieder Pech mit dem Wetter. Bei leichtem Nieselregen war die Stimmung aber trotzdem gut. Die Daten sind jetzt alle ausgewertet und die Urkunden geschrieben. Am letzten Schultag werden die erfolgreichen Sportler ihre Urkunden erhalten.

Weiterlesen ...